Code-Review im Team mit Bitbucket

Weil vier Augen mehr sehen als zwei

Teamarbeit macht nicht nur mehr Spaß, sie führt auch zu besseren Ergebnissen – insbesondere auch in der Webentwicklung. Es gilt, aus unendlich vielen Möglichkeiten, eine Aufgabe zu lösen, gemeinsam die richtige zu finden.

Funktionieren kann das nur, wenn auch die Werkzeuge auf Zusammenarbeit ausgelegt sind. Git bildet für uns die Grundlage, unseren Quellcode so zu verwalten, dass wir im Team effizient an unseren Projekten arbeiten können. Unsere Git-Repositories organisieren wir mit Bitbucket. Veränderungen im Quellcode können jederzeit mitverfolgt werden und bleiben auf diese Weise transparent, die Verwaltung von Rechten und Quellcodeänderungen erfolgt bequem per Web-Oberfläche.

Guter Code braucht eine zweite Meinung

Diskussionen und zweite Meinungen sind die Grundlage, um den kreativen Entwicklungsprozess erfolgreich umzusetzen. Mit Bitbucket (ehemals Stash) setzen wir auf einen etablierten technischen Helfer, der es uns mithilfe von Inline-Kommentaren ermöglicht, direkt im Quellcode zu diskutieren und nach potenziellen Problemen zu suchen.

Pull Requests führen zu einer effizienteren Genehmigung von Code-Reviews, wodurch die Qualität des Codes zunimmt und der Austausch von Wissen im Team verbessert wird. Branch-Berechtigungen sorgen für eine granulare Zugriffskontrolle, damit nur autorisierte Benutzer Änderungen am Code vornehmen können.

Bei uns kommt keine Zeile Code an diesem zweiten Augenpaar vorbei. Das hilft nicht nur, die Qualität hoch zu halten, sondern stellt auch sicher, dass alle Entwickler das gleiche Ziel im Kopf haben.

Perfekt integriert mit allen Atlassian-Produkten

Issues lassen sich direkt von Bitbucket an Jira übertragen und kommentieren, sodass transparent ersichtlich ist, durch welche Änderung ein Bug gefixt oder ein Feature implementiert wird.

Mit Bamboo prüfen wir nicht nur die Compile-Fähigkeit, sondern automatisieren auch Tests: Neue Branches werden automatisch erkannt und starten einen Continuous-Delivery-Prozess. Damit beschleunigen wir das Feedback an unsere Entwickler und erhöhen die Entwicklungsgeschwindigkeit sowie die Qualität der Software.

Wir sind Ihr Atlassian-Partner!

Als Atlassian Silver Solution Partner unterstützen wir Sie gerne mit Beratung, maßgeschneiderter Entwicklung, Managed Hosting, Installation und Training.

Unsere Meinung ist Ihnen wichtig?

Natürlich nutzen wir Reviews täglich in unseren eigenen Projekten. Gerne arbeiten wir aber auch mit Ihrem Entwicklungsteam zusammen und führen technische Diskussionen genau dort, wo sie hingehören: am Code. 

Sie benötigen eine zweite Meinung in Ihrem Projekt? Sprechen Sie uns an!

Andreas Förthner
Leiter netlogix Web Solutions

andreas.foerthner@netlogix.de
+49 911 539909-533