Cloud Services sind immer dann interessant, wenn Skalierbarkeit ganz oben auf der Anforderungsliste steht. Wir konzipieren, entwickeln und betreiben Ihre Cloudumgebung für Websites, Applikationen und eCommerce.

Leistung automatisch bereitstellen.

Die Zugriffszahlen der meisten Websysteme unterliegen starken Schwankungen: tageszeitlich, saisonal (z.B. im Weihnachtsgeschäft) oder völlig unplanbar – etwa durch virale Kampagnen oder plötzliche Medienpräsenz.

Cloud Services ermöglichen es, Ihre Webumgebung vollautomatisch zu skalieren: Bei steigender Last werden automatisch Server hinzugefügt, bei sinkender Last werden überzählige Server automatisch entfernt. Die Abrechnung erfolgt exakt nach tatsächlicher Nutzung. Sie bezahlen also nur die Serverzeit, die Sie tatsächlich beansprucht haben.

Ressourcen global verteilt.

Websites oder eCommerce-Systeme bedienen häufig Besucher und Kunden aus vielen verschiedenen Regionen der Welt.

Mit Cloud Services bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Server und Dienste in vielen Regionen der Welt anzubieten. Über Content Delivery Networks werden statische Ressourcen direkt in der Zielregion vorgehalten und lassen sich von Ihren Nutzern deutlich schneller herunterladen. Insgesamt erzielen Sie so eine deutlich höhere Performance und damit zufriedenere Benutzer.

Transparente Abrechnung.

Die Abrechnung von Cloud Services erfolgt transparent und nutzungsbasiert. Das heißt, dass die meisten Gebühren sich auf tatsächlich genutzte Serverzeit, tatsächlichen Speicherplatz oder in Anspruch genommenen Datentransfer beziehen – und nicht auf pauschale Monatsgebühren.

Clemens Kalb
Leiter netlogix Web Solutions

clemens.kalb@netlogix.de
+49 911 53 99 09-119